❄ Frohe Weihnachten wünscht Euch der Fischbacher SV ❄

Bundesliga, Champions League,
Sport im Sky-Komplett-Paket.
Neues I-Phone für Whats App,
Wer´s nicht hat, der ist ein Depp.
Wunschzettel landen bald auch in der Cloud,
Wurde die wirklich dafür gebaut?
Beleuchtung mit Timer – echt genial
Doch: Ist Weihnachten „digital“?
Was tun mit Plätzchenduft und Freude?
Wo gibt´s die App mit Festgeläute?
Die auch noch Stimmung macht im Herzen,
und wärmt wie echte Weihnachtskerzen?
Nein, sowas gibt es nicht im Store –
Da muss man selbst mal vor das Tor.
Mit Nachbars auf zum Glühweinstand
Und reicht man einem dann die Hand
Um einfach „Frohes Fest“ zu sagen –
Dann ist Weihnacht wie in alten Tagen.

Wieder neigt sich ein ereignis- und erfolgreiches Jahr dem Ende entgegen. Das Jahr 2017 startete bereits im Januar sportlich mit einem gut besuchten Dart- sowie Fifa-Turnier. Im Juni wurde der Rhön-Grabfeld-Cup ausgetragen und ebenso die Fußball-Ferienschule. Zweifelsohne war jedoch das Sportfest DAS Highlight des Jahres – dank unserer Reiter konnten wir am Sonntag einen Besucherrekord zum „Tag des Pferdes“ zählen und die Veranstaltung wurde weit über die Kreisgrenze hinaus bekannt. Die stabilen Mitgliederzahlen zeigen, dass sich eine Mitgliedschaft in unserem Verein auf jeden Fall lohnt.

Ebenso stolz können wir auch auf die sportlichen Erfolge zurückblicken. Die D-Junioren konnten die gute Ausgangsposition aus der Halbserie verteidigen und die Saison als Meister beenden. Die Damenmannschaft hat einen sensationellen 2. Platz in der Kreisliga erreicht und konnte auch die Torschützenkanone für sich behaupten – kein Wunder bei 69 erzielten Toren. Aktuell überwintern die Damen auch wieder auf dem Silberrang – was jedoch angesichts von bereits 63 erzielten Treffern noch Hoffnung auf Mehr macht. Darüber hinaus konnten die „alten Damen“ der Ü35 den Silberrang bei der Futsal-Landesmeisterschaft erreichen. Die zweite Mannschaft der Herren hat ebenfalls die Saison auf dem Silberrang beendet und überwintern auf dem ersten Platz. Die D-Junioren sind aktuell 8., die B-Junioren 9. und die Alten Herren 7. in ihren Spielklassen. Hier sind die Fans natürlich besonders gefordert – Eure Unterstützung wird dringend gebraucht. Die Spielgemeinschaft mit der RSV Fortuna Kaltennordheim wurde weiter gefestigt und wir möchten uns bei Stephan Heym und seiner Mannschaft für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Aber auch abseits des Fußballplatzes ist unser Verein sehr gut aufgestellt. Unsere „Reiter und Fahrer“ haben erfolgreich am Rhön-Grabfeld-Cup sowie weiteren Reit- und Fahrturnieren teilgenommen und die Fuchsjagd wurde im September ebenfalls mit vielen Reitern und Fahrern besucht. Dank unserer Wanderer gab es auch wieder einige Veranstaltungen rund um das Thema wandern und die Fischbacher Hütte wurde gut besucht.  Zu allen Veranstaltungen findet Ihr Artikel auf unserer Website.

Ein wichtiger Teil unseres sportlichen Erfolges sind unsere Sponsoren. In diesem Jahr haben wir sehr viele Sponsoren für uns gewinnen können und bedanken uns bei jedem Einzelnen für die tolle Unterstützung. Ohne Euch wäre vieles nicht möglich gewesen.  http://www.fischbacher-sv.de/sponsoren

Das Jahr 2017 hatte also alles zu bieten, was das Sportlerherz begehrt – Meisterschaftssieger, spannende Spiele und Turniere, ein sensationelles und insbesondere Dank unserer Reiter einmaliges Sportfest die Aussicht auf eine spannende Rückrunde unserer Fußballteams. Wir bedanken uns bei allen Vorstandsmitgliedern und Mitgliedern, Sponsoren und Fans für den unermüdlichen Einsatz bei Wettkämpfen, Arbeitseinsätzen, Turnieren und Festen. Mit Stolz blicken wir auf das vergangene Jahr 2017 zurück und freuen uns auf das Jahr 2018 mit Euch.

Wir wünschen Euch allen ruhige und besinnliche Feiertage im Kreise Eurer Familien, Freunde und all derer, die Euch wichtig sind. Für 2018 wünschen wir Euch einen guten Start in ein erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr!

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.