Dem Favoriten das Leben schwer gemacht!

An einem wunderschönen Ostermontag fand das Nachholspiel Letztergegen Zweiter der Kreisliga Bad Salzungen vor einer tollen Kulissestatt. Das Spiel begann wie es viele Zuschauer erwartet hatten denschon nach 3. Minuten ging Unterbreizbach durch Henkel mit 0:1 inFührung. Doch nach diesem Paukenschlag zu beginn fing sich dieHeimmannschaft und machte es den Gästen auf dem neuen engenKleinfeldplatz immer schwerer. Der Favorit hatte Schwierigkeiten undkam nur zu wenigen Chancen, so trafen sie in der ersten Halbzeit nurnoch einmal ins gegnerische Tor. Führer erhöhte in der 28. Minute auf0:2. Die 2. Halbzeit begann mit einer guten Möglichkeit für dieFischbacher Damen doch der Schuss von K. Pabst konnte von der Torfrauim letzten Moment pariert werden, im direkten Gegenzug fiel das 0:3 fürdie Gäste durch Bittorf (33.Min). Nur eine Minute später erhöhteDeiseroth auf 0:4 für Unterbreizbach. Die Gastgeber kamen in der 37.und 38. Minute zu ihren zwei besten Chancen doch die Schüsse von E.Reukauf verfehlten ihr Ziel jeweils knapp. Von diesem Zeitpunkt war eseine ausgeglichene Partie wobei die teilweise arrogant auftretendenGäste mit soviel Gegenwehr wohl nicht gerechnet hatten. In der 56.Minute traf Führer noch zum 0:5 Endstand. Nach dem Schlusspfiff hörteman Beifall von allen Zuschauern für die Heimelf und sogar aus demUnterbreizbacher Lager bekam man die Anerkennung für eine guteLeistung. Diese Fischbacher Damenmannschaft ist nicht zu unterschätzenund wird von Spiel zu Spiel zu einem ebenbürtigem Gegner. DWa

Fischbach: Cindy Markert, Kati Vogt , Lisa Walter, Antje Wolfram,Kristin Pabst, Elisa Reukauf, Juliane Bühner – Nadine Zitzmann, CarolinWalter, Isabell Syring, Sabrina Boxberger, Sandra Bönewitz, ChristianeBeck, Jessica Stampf

Unterbreitzbach: Janine Lückert, Nicole Rösler, Nicole Tokar, Helena Henkel, Sabrina Führer, Aline Deiserroth, Carola Schlotzhauer, Isabelle Arnaud, Franziska Albrecht, Melanie Bittorf

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.