Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen

Das letzte Spiel für die Fischbacher Damen in ihrer ersten Kreisligasaison fand am Pfingstmontag statt. Es ging gegen Barchfeld, wo man im Hinspiel einen Punkt mitnehmen konnte. So waren viele Zuschauer mit großen Erwartungen gekommen und hofften auf den ersten Dreier der Heimmannschaft. Doch schon zu Beginn merkte man den Fischbacher Damen den Druck und die Nervosität an, auch die Gäste zeigten keine bessere Leistung. So gab es in der ersten Halbzeit nur wenige Chancen und die beste besaßen die Gastgeber. In der 17min. schickte J. Bühner mit einem tollen Pass E. Reukauf auf die Reise. Sie konnte fast von der Mittellinie alleine aufs Gegnerische Tor zulaufen doch ihren Schuss konnte die Torfrau parieren. So ging es mit 0:0 in die Pause. Auch nach der Pause wurde es nicht besser, kaum Chancen und wenig Spielfluss. Nach einer Ecke traf Barchfeld zur 0:1 Führung S. Strauß brachte den Ball im Tor unter (31min.). Auf der Gegenseite hatte C. Markert die Ausgleichschance nach Zuspiel C. Walter schob sie den Ball an der Torfrau vorbei doch auf der Linie konnte noch eine Barchfelderin klären. Danach gab es viel Leerlauf zusehen. Das 0:2 fiel wiederum nach einer Ecke. Diese wurde geklärt doch der abgewehrte Ball kam als Bogenlampe zurück und senkte sich genau unter die Latte zum 0:2 (H. Rönsch, 47.min). Jetzt ergaben sich die Gastgeber und so kam Barchfeld noch zum 0:3 Endstand durch S. Leyh (53.min). Sie schloss einen Alleingang übers halbe Feld souverän ab. Leider konnten die Fischbacher Damen nicht an ihre guten Leistungen dieser Saison anknüpfen sonst wäre an diesem Tag deutlicher mehr drin gewesen. Herauszuheben sind E. Reukauf und C. Walter die läuferisch und kämpferisch noch am ehesten überzeugen konnten. Man bemühte sich zwar aber heute wollte einfach nix gelingen. Nun geht es in den verdienten Urlaub um Kräfte für die neue Saison zu sammeln.

Fischbach: C. Beck – L. Walter – Kati Vogt – J. Schlosser – K. Pabst – E. Reukauf – J. Bühner – C. Markert – N. Zitzmann – C. Walter

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.