Erfolgreicher Tag beim Rhön-Grabfeld-Cup – 2 Treppchenplätze für Erwin Loos und 2 Mädels, die das Teilnehmerfeld aufmischen

Am Sonntag, 05.06.2016 , fand in Hilders bei schönstem Wetter ein Fahrturnier statt, welches im Rahmen des Rhön-Grabfeld-Cups und der Hessischen Kreismeisterschaften ausgerichtet wurde. Mit 31 Startern in den Kategorien „Großpferd 1- und 2-Spänner“ und „Pony 1- und 2-Spänner“ war das Turnier ein großer Erfolg. Auch 3 Fahrer unseres Vereins nahmen an den 3 Einzelprüfungen –  Gelände-, Hindernis- und Zeitfahren – und der kombinierten Prüfung, teil. In der Prüfung „Geländefahren“ in der Kategorie „Pony 1-Spänner“ belegte Tanja Peter den 5. Platz. In derselben Kategorie erreichte Melanie Dänner – sie war mit 11 Jahren die mit Abstand jüngste Teilnehmerin des Turniers – den 6. Platz. Auch in den anderen beiden Kategorien konnten sie sich gut behaupten und erreichten in beiden Wettbewerben jeweils den 6. Und 7. Platz.

Aber auch die Herren konnten heute punkten. Erwin Loos erreichte mit Großpferd Mara in der Kategorie „Einspänner“ im Hindernisfahren den 3. Platz. Daneben fuhr er noch in der Hessischen Kreismeisterschaft ebenfalls aufs Treppchen. Wir gratulieren unseren Teilnehmer zu den sehr guten Ergebnissen und wünschen auch für die Zukunft weiterhin sportliche Erfolge.

 

P1010304 P1010324 P1010330 P1010335 P1010336 P1010338 P1010396 P1010398 P1010399 P1010401 P1010416 P1010425 P1010443 P1010444 P1010445 P1010448 P1010503

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.