Fischbach feiert Kantersieg beim Schlusslicht

Der Tabellenletzte aus Oechsen hielt das Spiel bis zur 30. Minute offen. Nachdem Kevin Körn mit einem Foulstrafstoß am Gästetorwart gescheitert war, spielte und kämpfte nur noch Fischbach. Bis zur Pause führte der Gast durch Sebastian Wolfram und Sebastian Fleischmann 2:0. Die Fischbacher spielten auch nach dem Wechsel stark auf und schossen einen hochverdienten 7:1-Kantersieg heraus.

Tore: 0:1 Wolfram (36.), 0:2 Fleischmann(39.), 0:3 Vogt (51.), 0:4, 0:5 Bönewitz (57./67.), 0:6 Vogt (70.), 0:7 Günzel(78.), 1:7 Körn (82.)

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.