Fischbach verliert in Möhra

Die erste gelungene Aktion der Gastgeber schloss Christian Väth nachZeilmanns Vorarbeit mit einem Direktschuss zur 1:0-Führung ab. DenAusgleich der Fischbacher verhinderte Hannes Niebling, der per Kopfeinen Fischbacher Eckball von der Torlinie holen musste. Im zweitenDurchgang war Möhra dominanter, konnte aber aus den zahlreichenTormöglichkeiten zunächst kein Kapital schlagen. Erneut war es Väth,der im Alleingang auf das Gästetor zulief und abgeklärt zumspielentscheidenden 2:0 einschob.

Tore: 1:0/2:0 Väth (13./53.).

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.