Fischbacher Sportverein feiert sein 100-jähriges Bestehen

Ein tolles Fest-Wochenende ganz im Namen des Fussballes findet in der Zeit vom 17.07. – 20.07.2009 auf dem Sportgelände des Fischbacher Sportvereins statt. Gestartet wird am Freitag um 18.00 Uhr mit dem tradionellen Damen-Fussballturnier. Für rockige Stimmung sorgt ab 20 Uhr im Festzelt die Band „Reißverschlusz“ aus Schleid. Der Samstag bietet ein fussballerisches Glanzprogramm. Los gehts um 10 Uhr mit unseren „kleinen“ Fussballern, die ein E-Junioren Turnier bestreiten. Weiter zeigen die „Oldies“ ihr fussballerisches Talent, das „Alte-Herren“-Turnier findet dazu ab 13 Uhr statt. Ab 16 Uhr führen Vertreter des Kreissportbundes und des Kreisfussballausschusses Ehrungen anlässlich des Vereinsbestehens durch. Den Höhepunkt bietet das Spiel der Rhönauswahl gegen die 1. Mannschaft des SV Borsch. Spielstart ist hierfür 16.30 Uhr. Abgerundet wird der Samstag mit dem Freundschaftsspiel der „Alten-Herren“-Mannschaft des FSV gegen die Fussballer aus Bibra. Ab 20 Uhr sorgt die Tanzband „Consul“ für kräftige Stimmung, bei der ordentlich das Tanzbein geschwungen werden kann. Der Sonntag startet um 10 Uhr mit dem bereits seit Jahren stattfindenden Steinheben. Ebenfalls um 10 Uhr bietet der Wanderverein des FSV eine geführte Rhönwanderung an. Um 13 Uhr wird das Freizeit-Fusballturnier der Herrenmannschaften auf Kleinfeld durchgeführt. Am Nachmittag ab 15 Uhr wird ein musikalisches Programm des gemischten Fischbacher Chores dargeboten. Für die Kinder bietet eine Hüpfburg, Kinderschminken und ein Glücksrad ausreichend Spiel und Spaß. Um 17 Uhr wird die 1. Runde im Kreispokal durchgeführt. Die Aufsteiger der 1. Herrenmannschaft des FSV treten gegen die Männermannschaft des TuS Meimers 04 an. An beiden Nachmittagen bietet ein Kaffee- und Kuchenangebot ausreichend Gaumenschmaus. Beendet wird das Fest-Wochenende am Montag ab 18 Uhr mit dem tradionellen Kesselfleisch-Essen. An allen Tagen ist für das leibliche Wohl Bestens gesorgt. Der Fischbacher Sportverein freut sich über zahlreiche Gäste.

Programm zum Sportfest

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.