Gute Besserung Alex

Am vergangenen Samstag hat sich unser Torhüter im Rhönderby schwer verletzt. „Auf der Heimreise der Männer von Kaltennordheims Trainer Reinhard Stopfel entpuppte sich die Verletzung von Alexander Salzmann als lebensbedrohlich. Sofort wurde der Torhüter ins Krankenhaus gebracht, wo in einer Notoperation ein Riss der Milz festgestellt wurde.“

Liebe Wünsche senden wir dir,

in Gedanken sind wir hier.

Werde bitte bald gesund

und komm wieder zurück zu uns.

Gute Besserung!

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.