Horses for Benefiz in Fischbach

Ein voller Erfolg – Als solchen kann man den ersten Benefizweihnachtsmarkt der Sektion Reit- und Fahrsport des Fischbacher SV bezeichnen. Am 16.12.2018 wurden viele Kinderaugen zum Leuchten gebracht, denn für die Kleinen bot sich ein vielfältiges Programm auf dem Sportplatz in Fischbach. Mit Ponyreiten, Kutsche fahren, Verzieren von Lebkuchen und Kinderschminken soll nur eine Auswahl genannt werden. Auch der Weihnachtsmann kam mit der Pferdekutsche vorgefahren und verteilte liebevoll gebastelte Geschenke an die Kinder, wenn diese sich trauten, auf den Wagen aufzusteigen. Katrin Dittmar lud die Kleinen in ihr mitgebrachtes Puppentheater ein und spielte verschiedene Märchen vor. Die Erwachsenen konnten sich derweil am Glühweinstand aufwärmen und an der „Auktion für den guten Zweck“ teilnehmen, bei der ein Rehbraten – gesponsert von Jagdpächter Udo Volkenand – für stolze 120 € versteigert worden ist. Die Initiatoren des Weihnachtsmarktes freuten sich vor allem über die gemütliche, entspannte Weihnachtsatmosphäre und das passende, winterliche Wetter. Schließlich hat sich das Engagement auch gelohnt: 1650€ kamen zusammen und werden an die DKMS – Stichwort Lina – und an die Vereinsmitglieder Familie Lehmann, die durch einen schweren Brand den Stall ihrer Milchkühe verloren haben, gespendet.

Die Sektion Reit- und Fahrsport bedankt sich bei allen Helfern und Gästen für die große Unterstützung.

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.