Kellerduell verloren

In dem einseitigen Kreisligaspiel dominierten die die Rot-Weißen über die gesamten 90 Minuten. In der ersten Halbzeit war bei den zahlreicheWiesenthaler Abschluss-Versuchen immer ein gegnerischer Fuß oder ein Bein dazwischen. Nach dem Wechsel agierte die Heimelf druckvoller und schoss durch Michael Ostermann und Florian Heß eine verdiente 3:0-Führung heraus. Sven Klein verschoss noch einen Foulelfmeter, bevor der Fischbacher Jens Bönewitz vom Punkt beim Ehrentreffer erfolgreich war.

1:0, 2:0 M. Ostermann (52./58.), 3:0 F. Heß (63.), 3:1 J. Bönewitz (90. FE)

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.