Klarer Sieg im Pokal

Trotz Dauerregen und schlechten Platzverhältnissen siegten unsere Jungs ganz klar gegen Stadtlengsfeld. Fussballerrisch hatte uns Stadtlengsfeld nichts entgegen zu setzen, allerdings muss man anerkennen, dass sie bis zum Schluss tapfer gekämpft haben. Bereits in Minute 3 erzielte David die Führung, in min 8 der nächste Treffer von Lukas, 1 min später konnte Stadtlengsfeld durch einen schönen Freistoß den Anschlusstreffer erzielen. Das sollte allerdings der einzige Treffer für die Stadtlengsfelder bleiben, David erzielte in der 15. min und der 17. min 2 weitere Treffer. In der 18. min schlug Phil wieder zu, bevor David erneut 2-mal traf (19., 30. min. Auch Phil wollte David in nichts nachstehen und erzielte einen lupenreinen Hattrick (35., 40., 49. min). Elias Kling, Robin Winter und Bastian Kessler spielten dann in Halbzeit 2 und fügten sich sehr gut ins Spiel ein.

Mal wieder ein Danke an die Eltern und an alle anderen Zuschauer, die uns trotz Dauerregens wieder zahlreich unterstützen.

Schon am Freitag geht es mit dem Spiel gegen Spitzenreiter Rauenstein weiter. Mit viel Kampfgeist und einer geschlossenen Mannschaftsleistung werden wir versuchen, uns auch in Rauenstein gut zu verkaufen.

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.