Klatsche für die Reserve

Der Gast war zu keiner Zeit des Spiels ein würdiger Gegner. Den Torreigen eröffnete Daniel Reif. Dieser wurde bis zur Pause durch die herausgespielten Treffer von Daniel Kehr, Alexander Strohm (2.), Maximilian Kind und Chris Müller zum 6:0-Pausenstand fortgesetzt. Mit Beginn der zweiten Hälfte packten Chris Müller, Maximilian Kind und Philipp Leimbach mit einem Fernschuss, Andreas Blau per Elfmeter und Daniel Kehr noch weitere fünf Treffer zum 11:0-Heimsieg drauf.

1:0 D. Reif (1.); 2:0 D. Kehr (11.); 3:0A.Strohm (40.); 4:0 M.Kind(24.);5:0A.Strohm(40.);6:0,7:0Ch.Müller(44., 46.);8:0M.Kind(48.);9:0Ph.Leimbach(55.);10:0A.Bau (59.Foulstrafstoß);11:0D. Kehr(81.)

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.