Langenfeld – Fischbach

Im Duell der beiden Kellerkinder konnten die Langenfelderinnen einen in jeder Hinsicht verdienten Heimerfolg einfahren. Nach vorsichtigem Beginn beider Mannschaften erhöhten die Gastgeberinnen Mitte der ersten Halbzeit den Druck auf die Fischbacherinnen und Römhild verwandelte einen Eckball per Direktschuss zur 1:0-Führung. Durch eine Unaufmerksamkeit in der Langenfelder Abwehr kam Fischbach durch einen indirekten Freistoß unmittelbar mit dem Halbzeitpfiff zum Ausgleich. In der zweiten Hälfte dominierte nur noch Langenfeld. Die Gäste aus Fischbach verteidigten jedoch geschickt mit einer vielbeinigen Abwehr. Trotzdem ergaben sich für die Langenfelderinnen etliche Chancen. Rübsam und Hampel nutzten zwei davon zum hochverdienten Sieg.

Tore: 1:0 Römhild (27.), 1:1 Bühner (29.), 2:1 Rübsam (33.), 3:1 Hampel (57.)

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.