Punkteteilung im Derby

Die Wacker-Mannschaft aus Kaltenlengsfeld erspielte sich leichte Feldvorteile, die Fischbach durch hohen kämpferischen Einsatz ausglich. Nach einem Distanzschuss von Florian Vogt gingen die Gastgeber in Führung. Den Rückstand machte Kaltenlengsfeld per Freistoß wett. Beide Mannschaften hatten im 2. Abschnitt durch Bäuml und Vogt noch die Möglichkeit zum Siegtreffer. Aber am Ende war die Punkteteilung gerecht.

Tore: 1:0 Vogt (20.), 1:1 Bauer (40.).

Quelle: stz

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.