SG Kaltennordheim/Fischbach II qualifiziert sich für Zwischenrunde

Am Samstag dem 05. Janunar 2013 musste unser SG Reserve zur Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft in Bad Salzungen antreten. Es galt sich unter den ersten drei Mannschaften zu platzieren, um sich für die Zwischenrunde zu qualifizieren. Im Ersten Vergleich stand die SG der Reserve von Wacker Bad Salzungen gegenüber, wo man kurz vor Schluss noch den 1:1 Ausgleich hinnehmen musste und somit mit einem Remis ins Tunier startete. Noch ärgerlicher dann die zweite Partie gegen Leimbach, auch hier führte die SG lange bevor sie nach dem Ausgleich noch in der Schlussminute durch eine strittige Situation und anschließenden Diskussionen in einen Konter lief und noch mit 2:1 verlor. Nun stand unsere Reserve unter Zugzwang und musste die nächsten Partien für sich entscheiden und dies taten sie in souveräner Art und Weise. So folgten Siege mit 5:0 über Steinbach und demselben Ergebnis über Buttlar. Im Abschliesenden Spiel besiegte man Langenfeld II mit 3:0. So zog man am Ende verdient als Zweitplatzierter mit 10Punkten in die Zwischenrunde ein. Diese wird am 19.01. um 16 Uhr in Tiefenort ausgetragen, dort trifft unsere SG auf die ebenfalls qualifizierten Mannschaften aus Tiefenort I, Sünna, Langenfeld I, Barchfeld I, und Diedorf.

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.