Sieg gegen überforderte Mannschaft aus Urnshausen

Am Sonntag morgen durften die Zuschauer ein Spiel auf ein Tor beobachten. Die Heimelf zeigte eine starke Leistung und schnürte die Gäste in ihrer Hälfte ein. Man erspielte sich Chance über Chance doch im Abschluss fehlte noch die Genauigkeit und der starke Urnshäuser Torhüter war kaum zu überwinden. In der 2. Halbzeit gelang es dann endlich nach einer verunglückten Flanke von M. Görtner fiel der Ball hinter dem Torhüter herunter und prallte an die Latte R. Görtner hatte dann keine Mühe mehr den Ball aus 2 Meter über die Linie zu drücken. M. Görtner traf nach schönem Zuspiel von M. Wagner dann zum 2:0 Endstand. Ein verdienter Sieg der deutlich höher ausfallen hätte müssen. Es waren Chancen für 2-3 Spiele da.

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.