Spitzenreiter mit Kantersieg

Ein ungleiches Duell zwischen dem gastgebenden Spitzenreiter und demTabellenletzten. Bereits in der 4. Minute gelang Stefan Strauß nach starker Vorarbeit von Iffert der Führungstreffer. Thomas Rether erzielte mit einem 25 Meter-Schuss ins lange Eck das 2:0. DenVorsprung verkürzte Danny Freiberg durch eine Einzelleistung. Mit Beginn der zweiten Halbzeit ging Barchfeld konzentrierter zu Werke, agierte besser und drängte die SG meist in die eigene Hälfte. Per Flachschuss ins lange Eck erhöhte Stefan Strauß auf 3:1 und Stefan Heß verwertete die Ablage von Strauß zum 4:1. In der 83. Minute missglückte nach Rethers Flanke der Rettungsversuch vom Kaltennordheimer Dirk Boxberger und es stand 5:1. Den Schlusspunkt setzte Philipp Beutel mit demTreffer aus 16 Metern zum 6:1.

Tore: 1:0 St. Strauß (9.); 2:0 Th. Rether (17.); 2:1 D. Freiberg (23.); 3:1 St. Strauß (49.); 4:1 St. Heß (74.); 5:1 D. boxberger (83. Eigentor); 6:1 Ph. Beutel (86.)

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.