Trefferflut beim Auftakt

Nach anfänglichen Schwierigkeiten fuhren die Gastgeber einen souveränen Sieg ein. Alleine die Chancenverwertung der Leimbachemuss bemängelt werden. Die Gäste gingen zwar durch Florian Vogt überraschend früh in Führung, welche Tino Hujer nach einer Storch-Ecke jedoch egalisierte. Der spielfreudige Sebastian Becher mit einem herrlichen Freistoßtor und Torjäger Jan Kunath in bekannter Manier sorgten für eine verdiente 3:1-Halbzeitführung. Nach dem Seitenwechsel gab es Torchancen für die Heimelf in Hülle und Fülle. Alleine Kunath hatte drei Riesen, Storch traf die Latte. Mit dem Tor zum 4:1 setzte Rene Kreutzmann nach schöner Vorarbeit von Maynicke den Schlusspunkt in der soliden Vorstellung seines Teams.

0:1 Florian Vogt (5.); 1:1 T. Hujer (19.); 2:1 S. Becher (32.); 3:1 J. Kunath (45.); 4:1 R. Kreutzmann (88.).

Quelle: stz

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.