Vorbereitung Damen: Fischbach – Oepfershausen 2:1

Kurz nach dem Mittag trafen die Damen aus Fischbach auf die Mannschaftaus Oepfershausen. Es war der letzte Test vor den Pflichtspielen die inder nächsten Woche beginnen. In diesem Spiel sollte noch einmalSelbstvertrauen gesammelt werden was auch gelang. So begann man starkmit schönen Spielzügen und einer kompakten Mannschaftsleistung. Hintenstand man gut und leitet schnelle Angriffe nach vorne ein. Es ergabensich einige Chancen doch diese vergaben zunächst E. Reukauf und C.Walter die an der Torfrau der Gäste scheiterten. Zum Ende der erstenHalbzeit merkte man das die Kräfte schwanden. Man merkte das in denletzten zwei Wochen im Trainingslager einige Einheiten bewältigt wurdenund viel gearbeitet wurde. Oepfershausen verlegte sich aufs Kontern undkam durch einen von diesen kurz vor der Pause zur 0:1 Führung. Dochauch in die zweite Halbzeit startete die Heimmannschaft wieder stark eswurden noch einmal alle Kräfte mobilisiert und das zahlte sich aus. Sokonnte E. Reukauf nach schönem Spielzug zum 1:1 treffen. DieFischbacher Damen bewegten sich viel und schafften so die Räume um denGegner zu dominieren. Immer wieder sah man schöne Spielzüge, und so kames dann auch das einer zum Erfolg führte. C. Walter traf mit ihremSchuss nur den Pfosten allerdings stand E. Reukauf genau richtig undkonnte zum viel umjubelten 2:1 einschieben. Danach musste dieFischbacher Torfrau nach einem Zusammenprall verletzt das Feldverlassen, auf diesem Wege gute Besserung. Die Fischbacher Damenbrachten das 2:1 über die Zeit, nun gilt es auf diese Leistungaufzubauen und in der nächsten Woche gut in die neue Saison zu starten.

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.