Abschlussfeier 2009

Die Erste Mannschaft ist seit 2 Wochen wieder aktiv im Spielbetrieb und auch die Alten Herren starten an diesem Sonntag in die neue Saison und nur eine Woche später geht auch unsere Damenmannschaft in ihre zweite Saison. Grund genug für uns noch einmal auf den Abschluss der letzten Saison zurückzublicken. Am 03.07.2009 fand die Abschlussfeier mit anschließender Aufstiegsfeier der 1. Männermannschaft statt. Es fanden sich die Mannschaften der Männer, Damen und die der Alten Herren im Sportlerheim zu einer Saisonabschlussfeier ein. Gefeiert wurde der Abschluss einer erfolgreichen Saison die mit einigen Kleinigkeiten gewürdigt wurde. So wurden zum Beispiel die besten Torschützen der jeweiligen Mannschaften mit einer Torjägerkanone geehrt. Jens Bönewitz durfte diese Trophäe für die erste Mannschaft in Empfang nehmen , bei den Damen war es Juliane Bühner die am meisten für ihre Farben getroffen hatte und in der Mannschaft der Alten Herren war es Thomas Vogt der am häufigsten ins gegnerische Tor getroffen hatte. Nach diesen Ehrungen erhielt die 1. Mannschaft ihre Aufstiegsshirts. Womit ich noch kurz auf die letzte Saison eingehen möchte. Nach einer starken Saison erreichte die 1. Mannschaft den 3. Tabellenplatz mit 49 Punkten und schaffte somit den Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Auch die Alten Herren spielten eine ihrer besten Runden und erreichten einen hervorragenden 3. Tabellenplatz mit 34 Punkten und auch die Damen erreichten in ihrer ersten Saison den 10. Tabellenplatz mit 1 Punkt. Eine durchaus Respektable Leistung und eine gute Saison für den Fischbacher SV die an diesem Tag gefeiert werden sollte. Für Essen und Getränke war reichlich gesorgt und zum späteren Abend fanden sich dann einige Gäste ein die natürlich alle recht herzlich zum Feiern eingeladen waren. So ging die Feier bis in die frühen Morgenstunden. Hiermit auch noch mal Gratulation an alle Mannschaften und viel Erfolg für die neue Saison.

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.