1. Mannschaft verliert in Gumpelstadt

In einer sehr fairen Partie konnte die Gumpoldia-Elf einen verdienten Sieg einfahren. Nach einer Standardsituation vollendete Ralf Wünsch zum 1:0. Noch vor der Halbzeit ließ Matthias Seidel mit einem Freistoß das 2:0 folgen. Nach der Pause kam Gumpelstadt noch besser ins Spiel und erhöhte durch einen Doppelpack von Matthias Hoßfeld und Martin Keybe die Führung auf 5:0.

Tore: 1:0 Wünsch (23.), 2:0 Seidel (31.), 3:0 Hoßfeld (63.), 4:0 Keybe (65.), 5:0 Hoßfeld (68.).

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.