1. Mannschaft

Markerts Ansprache zeigt Wirkung

Die Gäste reisten mit nur elf Mann zum Fußball-Kreisoberligaspiel in die Rhön. Auf schwierigem Geläuf entwickelte sich eine recht muntere

Rhöner stürzen den Tabellenführer

Rhöner stürzen den Tabellenführer

In der Fußball-Kreisoberliga bringen die Kaltennordheimer ihrem Gastgeber die dritte Saisonniederlage bei. Damit stürzten sie die Rand-Gothaer vom ersten auf

Rhöner Elf macht viele Tore

Bei unwirtlichen Witterungsbedingungen und auf schwerem Boden taten sich beide Mannschaften zunächst schwer. Nach einer Viertelstunde Spielzeit gewannen die Gastgeber

Mehr als ein Klassenunterschied

Völlig chancenlos ergaben sich die ersatzgeschwächten Hausherren ihrem Schicksal. Sie hatten keinerlei Mittel parat, um das Angriffsspiel der Gäste aus

Beiderseits nur gedämpfte Freude

In diesem Kreisoberliga-Altkreisduell blitzten die spielerischen Akzente auf beiden Seiten nur selten auf. Anteil am zerfahrenen Spiel auf beiden Seiten

Kaltennordheim vergisst Sack zuzubinden

Kaltennordheim vergisst Sack zuzubinden

Die Elf von SGSpielertrainer Thomas Markert erspielte sich in dieser Fußball-Kreisoberliga-Partie zwar zahlreiche Möglichkeiten, vergaß es aber nach einer 2:0-Führung

Fortuna-Auswärtsdreier

Fortuna-Auswärtsdreier

Gegen den Aufsteiger in die Fußball-Kreisoberliga zeigte sich die Fortuna spielbestimmend und zielgerichtet. So gingen die Gäste folgerichtig durch einen

Heimsieg mit Musik

Heimsieg mit Musik

Als Schiedsrichter Daniel Vollmann das Kreisoberliga-Punktspiel in Kaltennordheim abpfiff, erklang aus dem nebenan gelegenen Kirmeszelt ausgerechnet das Lied „Heut ist

Saisonauftakt gelungen

In der neu installierten Fußball-Kreisoberliga der Frauen legten die Fischbacherinnen einen Auftakt nach Maß hin. Zu Hause besiegten Annekathrin Grob

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.