Punktegewinn konnte nicht wiederholt werden

Barchfeld bestimmte die Partie. Zimmermann vergab in der 1. Spielminute frei stehend vor dem Tor und Wendel verschoss eine Minute später einen Neunmeter. Durch gutes Kombinationsspiel resultierte die 2:0-Führung. Die Treffer erzielten Reich und Wendel. Danach war das Spiel zerfahren. Dennoch sorgten die Gastgeberinnen noch vor der Halbzeit für die Entscheidung. Reich konnte ihren dritten Treffer markieren. Nach der Pause war die Partie ausgeglichener. Fischbach besaß auch einige Chancen, doch Barchfeld schoss einen verdienten 5:0-Sieg heraus. aki

Tore: 1:0 Reich (6.), 2:0 Wendel (8.), 3:0 Reich (22.), 4:0 Wendel (38.), 5:0 Zimmermann (56.)

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.