Vereinswechsel in der Winterpause

Der Fischbacher SV freut sich über Daniel Wagner, der nach zweieinhalb Jahren aus der ersten Mannschaft des SV Lahrbach zu uns zurückkehrt.

Daniel begann seine Karriere in der F-Junioren des Fischbacher SV unter der Leitung von Bruno Rosin. Anschließend spielte in der E-Junioren unter Andreas Bertram und D-Junioren unter Klasu Eisenschmidt. Im zweiten Jahr der D-Junioren wechselte er dann zum Primus Geisa und wurde dort im erstan Jahr Landesmeister. Die zweite Landesmeisterschaft folgte dann mit der B-Junioren aus Geisa. In diesem Jahr wurde die Mannschaft zur Mannschaft des Jahres im Kreis bas Salzungen gekürt. Nach der A-Junioren wechselte Daniel dann zur Herren Landesklasse Mannschaft nach Unterkatz. Nachdem Abstieg in die Bezirksklasse wechselte er in der Winterpause zum Fischbacher SV, der in die 1. Kreisklasse aufstieg. Nach eineinhalb Jahren kam dann der Wechsel zum SV Lahrbach, wo er zweieinhalb Jahre in der Kreisoberliga Mitte spielte.

Leider gibt es auch einen Abgang zu vermelden. Christoph Scheidler hat zum führenden der Kreisliga Meiningen „SV 48 Oepfershausen“ gewechselt. Der Fischbacher SV wünscht Christoph alles Gute, viel Erfolg und freut sich auf ein Wiedersehen.

Diese Website verwendet Cookies und fragt nach Ihren persönlichen Daten, um die Darstellung im Browser zu verbessern.